Unsere Räumlichkeiten

Unserer Krippenkinder sind auf zwei Gruppen aufgeteilt, die jeweils in ihrem eigenen Raum betreut werden. Pro Gruppe werden durchschnittlich neun Kinder zwischen ein und drei Jahren betreut.

Für gemeinschaftliche Aktionen oder extra großen Platzbedarf lassen sich die Räume mittels Schiebewänden individuell zusammenlegen, so dass die flexible Raumgestaltung der Vielzahl von Ansprüchen unserer kleinen Schützlinge gerecht wird.

Zusätzlich gibt es noch ein weiteres Zimmer, in dem je nach Bedarf der Kinder die Möglichkeit zum Basteln, Spielen oder Toben im Bällebad besteht. Hierdurch können auch einzelne Kinder für eine altersgerechte Beschäftigung und Förderung ganz gezielt aus den Krippengruppen herausgenommen werden. Mit den allseits beliebten Rutschautos werden Rennrunden im Gang gedreht.

Der Wasch- und Toilettenraum ist kindgerecht mit niedrigen Toiletten und Waschbecken ausgestattet. Zwei große Wickeltische stehen für die Pflege der Kleineren bereit.

Eine modern ausgestatte Küche ermöglicht es den älteren Kindern, erste Erfahrungen beim Kochen oder Backen zu sammeln.

Der durch Hecken sicher abgeschirmte Außenbereich mit Sandkasten, speziellem Mattenboden im Spielbereich und einer Wiese mit Spielburg und Vogelnestschaukel lädt zum Aufenthalt im Freien ein. Im Sommer wird der Außenbereich durch Sonnensegel vor zu viel Sonneneinstrahlung geschützt.